Hendrik Ibsen schrieb 1898 die schönsten Tage seines Lebens seien die Urlaubstage in Gossensaß gewesen. Um die Jahrhundertwende entwickelte sich Gossensaß zu einem beliebten Erholungsgebiet für die illustren Gäste der "belle epoque". Heute findet der Gast in Gossensaß und näherer Umgebung 30 km Wanderwege und Promenaden, Natur pur von herrlichen Wasserfällen bis zu steilen Berggipfeln und grünen Almwiesen, die Skigebiete des südlichen Wipptals in nächster Nähe sowie die alte Fuggerstadt Sterzing mit Ihren Museen dem Weihnachtsmarkt und der Einkaufsstraße.

Gossensass Kulisse für Wanderer Sportfreunde aufgepasst! Unberührte Natur Kulturelle Ausflugsziele Spass im Funpark Snow-Fun total Tradition Nahegelegene Skigbiete Skischuh-Wanderung Märchenweihnacht in Sterzing